Heimatmuseum Oberstdorf

Geschichte, Brauchtum, Handwerk, Kunst, Sport und Leben im Bergdorf Oberstdorf

  

 
87561 Oberstdorf, Oststr. 13 * Telefon: (08322) 5470 / 2226 / 2218 * Kontaktformular
 
Unsere englischen Seiten  Unsere französischen Seiten  Unsere italienischen Seiten  Unsere spanischen Seiten  
 
 
 

Aus Holz gemacht

Werggabel, Schlumpstock und sogar ein Modell eines alten Oberstdorfer Bauernhauses gehören zu den Exponaten, welche die Son­derausstellung von 1993 bis 1994 bestückten. 

„Aus Holz gemacht- Werk­stoff Holz", ist der Titel der von Museumspfle­ger DieterThomma aus Beständen des Hauses an der Oststraße bestückten Schau. Die Aus­stellung im Keller bietet einen Überblick über den Stellenwert, den Holzgeräte jeder Art in vergangenen Zeiten bei Garten-, Haus- und Landarbeit hatten, erläutert zudem den kultu­rellen Hintergrund der einzelnen Exponate in kleinen Schautafeln. Beispiel: „Wenn ein Bur­sche einem Mächen eine Werggabel schenkte, war das gleich einem Heiratsversprechen". Die Oberstdorfer Sonderschau kann während der Öffnungszeiten des Museums besichtigt wer­den. Unser Bild zeigt Oberstdorfs Bügermei­ster Eduard Geyer (links), der wie zahlreiche andere Ehrengäste zur Eröffnung der Ausstel­lung erschienen war.
Bild und Text: Stefan Lieser (Allg. Zeitung)

s'Nuischte

Newsletter "Museumspost" ... 2 - 3 mal im Jahr Museums-Grüße mit Information aus dem Heimatmuseum erhalten. Melden Sie sich für unsere "Museumspost" an - wir freuen uns.
PS: Am Ende jeden Newsletters findet Ihr einen Link, mit dem Ihr euch wieder abmelden könnt!
 

- Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart begreifen -