Einladung zum Vortrag "Hexenprozesse im Allgäu"

Dieses Email enthält Bilder. Falls Sie diese nicht sehen können, öffnen Sie es mit dem Browser

Museumspost

- Einladung -

  Montag, 10. Dezember 2018
 

 

Liebe Mitglieder und Freunde des Heimatmuseums,

mir ladet hearzle ing...
zum Vortrag: "Hexenprozesse im Allgäu"

am Freitag, den 02. November 2018  um 19:00 Uhr
im Heimatmuseum Oberstdorf

 

Die Kemptner Historikerin Birgit Kata zeigt in ihrem Vortrag, wie bei den Hexenprozessen bei uns im Allgäu zwei Welten aufeinander treffen. Im Oberallgäu kam es 1586 und 1587 zu einem Serienprozess mit vielen Todesopfern, weil der Hirte Konrad Stöcklin Frauen denunzierte hatte, und sich dabei selbst um Kopf und Kragen redete. Neben dem Blick in die Vergangenheit werden auch die unterschiedlichen Hexenvorstellungen in unserer Gegenwart beleuchtet z. B. die Hexe im Eggaspiel in Sonthofen oder die Hexenfiguren in der alemannischen Fasnacht.
 
 

Hinweis: Das Museum ist noch bis Samstag, den 03.11.2018 geöffnet.

Eure Vorstandschaft

 

Homepage | Impressum | Kontakt

Nicht mehr interessiert?

 Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart begreifen.

 

Powered by AcyMailing