Heimatmuseum Oberstdorf

Geschichte, Brauchtum, Handwerk, Kunst, Sport und Leben im Bergdorf Oberstdorf

  

 
87561 Oberstdorf, Oststr. 13 * Telefon: (08322) 5470 / 2226 / 2218 * Kontaktformular
 
Unsere englischen Seiten  Unsere französischen Seiten  Unsere italienischen Seiten  Unsere spanischen Seiten  
 
 
 

Rundgang durch das Oberstdorfer Heimatmuseum

09. Schratt'sche Schuhsammlung

Hofschuhmachermeister Josef Schratt (geb. 1886) belieferte nicht nur die einheimischen Jäger und Hirten sondern auch mehrere Königshäuser. Er fertigte auch das wichtigste Ausstellungsstück in unserer Sammlung an, den damals größten Schuh der Welt. Heute ist es immer noch der größte, handgefertigte Lederskischuh der Welt.

Hofschuhmachermeister Josef Schratt (geb. 1886 in Oberstdorf, gest. 1969 in Oberstdorf) hat in seinem langen Berufsleben wohl Tausende von Schuhen angefertigt. Mit den besten dieser handwerklichen Kunststücke hat er Ausstellungen und Messen beschickt und für seine Leistungen im In- und Ausland Diplome und Medaillen geerntet. Meister Schratt vermachte die Sammlung seiner preisgekrönten Schuhe der Heimatgemeinde.
Das Kernstück der Sammlung ist der mit 3,15 Metern Länge, 1,20 m Breite und ca. acht Zentnern Gewicht "größte Schuh der Welt" (1950). Mit 40 Metern Bergseil wurde der Skistiefel, der die Schuhgröße 480 aufweist, genäht. Mit Maßschuhen aller Art versorgte Josef Schratt seine Kunden. Zu diesen zählten neben Jägern, Hirten, Bergbauern und unzähligen Touristen auch der bayerische, der niederländische und der sächsische Königshof. 

s'Nuischte

Newsletter "Museumspost" ... 2 - 3 mal im Jahr Museums-Grüße mit Information aus dem Heimatmuseum erhalten. Melden Sie sich für unsere "Museumspost" an - wir freuen uns.
PS: Am Ende jeden Newsletters findet Ihr einen Link, mit dem Ihr euch wieder abmelden könnt!
 

- Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart begreifen -