Heimatmuseum Oberstdorf

Geschichte, Brauchtum, Handwerk, Kunst, Sport und Leben im Bergdorf Oberstdorf

  

 
87561 Oberstdorf, Oststr. 13 * Telefon: (08322) 5470 / 2226 / 2218 * Kontaktformular
 
Unsere englischen Seiten  Unsere französischen Seiten  Unsere italienischen Seiten  Unsere spanischen Seiten  
 
 
 

Unser Museumsarchiv

Ankündigung: Hexenprozesse im Allgäu

Wie der Oberstdorfer Rinderhirt Konrad Stöcklin eine Prozesswelle auslöste ... 

Vortrag am 02. November 2018 um 19 Uhr im Heimatmuseum - Oststraße 13, 87561 Oberstdorf

Die Kempter Historikerin Birgit Kata zeigt in ihrem Vortrag, wie bei den Hexenprozessen bei uns im Allgäu zwei Welten aufeinander treffen. Im Oberallgäu kam es 1586 und 1587 zu einem Serienprozess mit vielen Todesopfern, weil der Hirte Konrad Stöcklin Frauen denunzierte hatte, und sich dabei selbst um Kopf und Kragen redete. Neben dem Blick in die Vergangenheit werden auch die unterschiedlichen Hexenvorstellungen in unserer Gegenwart beleuchtet z. B. die Hexe im Eggaspiel in Sonthofen oder die Hexenfiguren in der alemannischen Fasnacht. 
 

Zu diesem interessanten Vortrag möchte Sie der Museumsverein recht herzlich einladen.


 

 

 

s'Nuischte

Newsletter "Museumspost" ... 2 - 3 mal im Jahr Museums-Grüße mit Information aus dem Heimatmuseum erhalten. Melden Sie sich für unsere "Museumspost" an - wir freuen uns.
PS: Am Ende jeden Newsletters findet Ihr einen Link, mit dem Ihr euch wieder abmelden könnt!
 

- Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart begreifen -